Berichte

Verein "Ölsburger Reisefreunde" gegründet

Am 10. Januar 2019 wurde der Verein "Ölsburger Reisefreunde" gegründet.

Er war notwendig geworden, damit die Siedlerreisen mit den Satzungsgrundsätzen des "Verband Wohneigentum" vereinbar sind.

Er ist grundsätzlich unabhängig von Verband Wohneigentum, aber eng mit der Siedlergemeinschaft Ölsburg verknüpft. Die Satzung der "Ölsburger Reisefreunde" schlägt vor, dass Der Vorstand der Siedlergemeinschaft auch als Vorrstand der Reisefreunde gewählt werden soll.

Zukünftig werden alle Reisen der Ölsburger Siedlergemeinschaft über diesen Verein abgewickelt. Wer die Reisen, einschließlich der Tagenfahrten mitmachen möchte, muss Mitglied dieses Vereins sein. Mitglied kann aber nur sein, wer Mitglied der Siedlergemeinschaft ist. Eine Aufnahmegebühr oder ein Beitrag wird nicht erhoben.